Menu

Datenschutz

Wir freu­en uns über Ihr In­ter­es­se an un­se­rer Ho­me­pa­ge und an un­se­rem Un­ter­neh­men.
Der Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten bei der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung an­läss­lich Ihres Be­suchs auf un­se­rer Ho­me­pa­ge ist uns ein wich­ti­ges An­lie­gen. Wir ha­ben tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men ge­trof­fen, die si­cher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Da­ten­schutz so­wohl von uns als auch von ex­ter­nen Dienst­leis­tern be­ach­tet wer­den.

Wir möch­ten Sie vor­lie­gend über Art, Um­fang und Zweck der Er­he­bung und Ver­wen­dung Ih­rer uns zur Ver­fü­gung ge­stell­ten per­sön­li­chen Da­ten so­wie über de­ren Ver­ar­bei­tung und Nut­zung in­for­mie­ren.

Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung von Da­ten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind In­for­ma­tio­nen zu Ih­rer Iden­ti­tät. Hier­un­ter fal­len z.B. An­ga­ben wie Na­me, Adres­se, Te­le­fon­num­mer, E-Mail-Adres­se.

Wenn Sie un­se­re Web­si­tes be­su­chen, ver­zeich­net un­ser We­b-Ser­ver zum Zweck der Sys­tem­si­cher­heit tem­po­rär den Do­main-Na­men oder die IP-Adres­se des an­fra­gen­den Rech­ners so­wie das Zu­griffs­da­tum, die Da­tei­an­fra­ge des Cli­ent (Da­teiname und URL), den HTTP Ant­wor­t-Co­de und die Web­si­te, von der aus Sie uns be­su­chen und die An­zahl der im Rah­men der Ver­bin­dung trans­fe­rier­ten By­tes. Un­ter Um­stän­den spei­chern wir ei­ni­ge In­for­ma­tio­nen in Form so­ge­nann­ter "Coo­kies" auf Ihrem PC, da­mit wir un­se­re Web­si­te nach Ihren Prä­fe­ren­zen op­ti­mie­ren kön­nen. Dar­über hin­aus­ge­hen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wie (Ihr) Na­me, (Ihre) An­schrift, Te­le­fon­num­mer oder E-Mail-Adres­se wer­den nicht er­fasst, es sei denn, die­se An­ga­ben wer­den von Ih­nen frei­wil­lig ge­macht, z.B. im Rah­men ei­ner On­li­ne-Be­stel­lung für ein Pro­dukt oder eine Dienst­leis­tung, ei­ner Um­fra­ge, ei­nes Wett­be­werbs oder ei­ner In­for­ma­ti­ons­an­fra­ge. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten, die wäh­rend ei­nes Auf­ent­halts auf un­se­ren In­ter­net­prä­sen­zen er­fasst wer­den, wer­den aus­schließ­lich nach den recht­li­chen Vor­schrif­ten der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ver­ar­bei­tet.

Der Nut­zung der Da­ten kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­spre­chen. Hier­für ge­nügt eine E-Mail an info(at)epsilon-telecom.de.

Zweck­be­stim­mung, Nut­zung und Wei­ter­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den von uns nur zum Zwe­cke der tech­ni­schen Ver­wal­tung der In­ter­net­prä­sen­zen und zur Er­fül­lung von Wün­schen und An­for­de­run­gen der In­ter­net­be­su­cher die­ser Sei­ten ge­nutz­t. Aus­schließ­lich wenn uns vor­her die Ein­wil­li­gung des Be­su­chers er­teilt wur­de, kön­nen wir die­se Da­ten auch für pro­dukt­be­zo­ge­ne Um­fra­gen und Mar­ke­ting­zwe­cke nut­zen, al­ler­dings nur in dem für je­den kon­kre­ten Fall er­for­der­li­chem Ma­ße.

Wir ge­ben per­sön­li­che Da­ten über Kun­den nur be­kannt, wenn wir hier­zu ge­setz­lich ver­pflich­tet sin­d, bzw. so­fern wir durch eine ge­richt­li­che Ent­schei­dung dazu ver­pflich­tet sind oder wenn die Wei­ter­ga­be er­for­der­lich ist, um un­se­re All­ge­mei­nen Auf­trags­be­din­gun­gen oder an­de­re Ver­ein­ba­run­gen durch­zu­set­zen oder zu schüt­zen. Dies gilt ent­spre­chend in Be­zug auf die Spei­che­rung der Da­ten. Die Be­kannt­ga­be der Da­ten er­folgt nicht zu wirt­schaft­li­chen Zwe­cken.

Un­se­re Mit­ar­bei­ter und die von uns be­auf­trag­ten Un­ter­neh­men sind von uns zur Ver­schwie­gen­heit und zur Ein­hal­tung der Be­stim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes ver­pflich­tet. Der Zu­griff auf per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten durch un­se­re Mit­ar­bei­ter ist auf die Mit­ar­bei­ter be­schränk­t, die die je­wei­li­gen Da­ten auf­grund ih­rer be­ruf­li­chen Auf­ga­ben be­nö­ti­gen.

Lö­schung

Die Lö­schung ge­spei­cher­ter per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten er­folg­t, wenn Sie Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wi­der­ru­fen, wenn ihre Kennt­nis zur Er­fül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr er­for­der­lich ist oder wenn ihre Spei­che­rung aus sons­ti­gen ge­setz­li­chen Grün­den un­zu­läs­sig ist, es sei denn ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­vor­schrif­ten spre­chen ge­gen eine Lö­schung, dann tritt an Stel­le der Lö­schung eine Sper­rung der Da­ten.

Aus­kunft

Auf schrift­li­che An­fra­ge in­for­mie­ren wir Sie ger­ne über die zu Ih­rer Per­son ge­spei­cher­ten Da­ten. Wir sind be­müht, Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch Er­grei­fung al­ler tech­ni­schen und or­ga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men so zu spei­chern, dass die­se für Drit­te nicht zu­gäng­lich sin­d. Bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail kann die voll­stän­di­ge Da­ten­si­cher­heit nicht von uns ge­währ­leis­tet sein, so dass wir Ih­nen bei ver­trau­li­chen In­for­ma­tio­nen den Post­weg emp­feh­len.

Da­ten­schut­z­er­klä­rung für die Nut­zung von Goo­gle Ana­ly­tics

Die­se Web­si­te be­nutzt Goo­gle Ana­ly­tics, einen We­b­ana­ly­se­dienst der Goo­gle Inc. ("G­oo­gle"). Goo­gle Ana­ly­tics ver­wen­det sog. "Coo­kies", Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­si­te durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­ser Web­si­te wer­den in der Re­gel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­cher­t. Durch die Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te wird Ihre IP-Adres­se von Goo­gle je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürz­t.

Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­kürz­t. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­si­te wird Goo­gle die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­si­te aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­si­te­ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­si­te­nut­zung und der In­ter­n­et­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­si­te­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goo­gle zu­sam­men­ge­führ­t.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­wa­re ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­si­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­si­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goo­gle so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goo­gle ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Da­ten­schutz fin­den Sie un­ter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. un­ter https://www.google.de/intl/de/policies. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­si­te Goo­gle Ana­ly­tics um den Code „gat._a­n­ony­mi­zeIp();“ er­wei­tert wur­de, um eine an­ony­mi­sier­te Er­fas­sung von IP-Adres­sen (so­g. IP-Mas­king) zu ge­währ­leis­ten.

Än­de­rung un­se­rer Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir be­hal­ten uns das Recht vor, un­se­re Si­cher­heits- und Da­ten­schutz­maß­nah­men zu ver­än­dern, so­weit dies we­gen der tech­ni­schen Ent­wick­lung er­for­der­lich wird. In die­sen Fäl­len wer­den wir auch un­se­re Hin­wei­se zum Da­ten­schutz ent­spre­chend an­pas­sen. Bit­te be­ach­ten Sie da­her die je­weils ak­tu­el­le Ver­si­on un­se­rer Da­ten­schut­z­er­klä­rung.

Links

So­fern Sie ex­ter­ne Links nut­zen, die im Rah­men un­se­rer In­ter­netsei­ten an­ge­bo­ten wer­den, er­streckt sich die­se Da­ten­schut­z­er­klä­rung nicht auf die­se Links. Wenn wir Links an­bie­ten, be­mü­hen wir uns si­cher­zu­stel­len, dass auch die­se un­se­re Da­ten­schutz- und Si­cher­heits­stan­dards ein­hal­ten. Wir ha­ben je­doch kei­nen Ein­fluss auf die Ein­hal­tung der Da­ten­schutz- und Si­cher­heits­be­stim­mun­gen durch an­de­re An­bie­ter. In­for­mie­ren Sie sich des­halb bit­te auf den In­ter­netsei­ten der an­de­ren An­bie­ter auch über die dort be­reit­ge­stell­ten Da­ten­schut­z­er­klä­run­gen.

Nut­zung von ei­ge­nen Kon­takt­da­ten

Die Nut­zung der im Rah­men des Im­pres­s­ums oder ver­gleich­ba­rer An­ga­ben ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten wie Post­an­schrif­ten, Te­le­fon- und Fax­num­mern so­wie Email­adres­sen durch Drit­te zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ten In­for­ma­tio­nen ist nicht ge­stat­tet. Recht­li­che Schrit­te ge­gen die Ver­sen­der von so­ge­nann­ten Spam-Mails bei Ver­stö­ßen ge­gen die­ses Ver­bot sind aus­drück­lich vor­be­hal­ten.

Verant­wort­li­che Stel­le / Wi­der­spruchs­recht / Kon­takt­mög­lich­keit

Sie kön­nen je­der­zeit Ihre Zu­stim­mung zur Er­he­bung und Spei­che­rung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch uns wi­der­ru­fen. Auch wenn Sie Fra­gen zu un­se­rem Da­ten­schutz oder Be­rich­ti­gungs- und Lö­schungs­wün­sche in Be­zug auf Ihre Da­ten ha­ben, kön­nen Sie uns die­se ger­ne per E-Mail an post(at)epsilon-telecom.de oder per Post an die Epsilon Telecommunications GmbH, Ziegeleistraße 2 in 95145 Oberkotzau sen­den.